Saale, Elster und Pleisse

Saale, Elster und Pleisse In der Region Saale, Elster und Pleisse in Thüringen gibt es viele Burgen und Prachtbauten zu sehen

Region Saale, Elster und Pleisse. In der Region Saale, Elster und Pleisse befinden sich mehrere Orte, die früher einmal Residenz kleinerer Fürstentümer darstellten. So lebten in Altenburg, Gera, Greiz und Rudolstadt Regenten, die ihre Macht vorwiegend mit Kunstschätzen demonstrierten. Daher dürften vor allem Kunstinteressierte in der Region Saale, Elster und Pleisse auf ihre Kosten kommen.

Saale in der Region Saale, Elster und Pleisse

Jena an der Saale in der Region Saale, Elster und Pleisse hat sich durch industrielle Erzeugnisse einen weltweit bekannten Namen gemacht. Carl Zeiss ist einer der bekanntesten Namen, wenn es um feinmechanisch-optische Erzeugnisse geht. Das feuerfeste Jenaer Glas, eine Entwicklung von Otto Schott, hat bereits Ende des 19. Jahrhunderts seinen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Jena verfügt des Weiteren über das älteste Planetarium der Welt. Die ebenfalls an der Saale liegende Stadt Saalfeld machte durch Silber- und Kupferbergbau von sich Reden. Gera und Ronneburg sind spätestens seit der Bundesgartenschau im Jahr 2007 bekannt. Große und kleine Besucher können die Saalfelder Feengrotten bei einem Besuch bestaunen.

Pleisse in der Region Saale, Elster und Pleisse

Altenburg, an der Pleisse in der Region Saale, Elster und Pleisse gelegen, ist ehemalige Residenzstadt und Heimat des zwischen 1810 und 1818 erfundenen Kartenspiels Skat. In der Altstadt von Altenburg findet man den sogenannten Skatbrunnen. Es heißt, wer seine Skatkarten vor dem Spiel in dessen Wasser taucht, hat Glück beim Turnier. Das Altenburger Schloss zeigt Architektur aus 900 Jahren. Aber auch die Schlosskirche ist erlebenswert. In ihr hat Johann Sebastian Bach im Jahr 1739 eine seiner Kompositionen zum Besten gegeben. Im Schloss Altenburg ist auch ein Spielkartenmuseum untergebracht. Neben der Kartenwerkstatt sieht man etwa 6000 historische Kartenspiele.

Elster in der Region Saale, Elster und Pleisse

Gera liegt an der Weißen Elster und ist die zweitgrößte Stadt im Freistaat Thüringen. Kunstfreunde sollten sich hier keinesfalls das Otto-Dix-Haus entgehen lassen. Es ist das Geburtshaus des Malers und beherbergt eine Sammlung seiner Werke. Interessant sind auch die rund 200 Villen, die vom Reichtum der Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts Zeugnis abgeben. Gera dürfte auch die einzige Stadt in Deutschland sein, in der die Straßenbahn durch ein Haus fährt, so zu sehen in der Johannisstraße.
Greiz ist eine weitere schicke Stadt an der Weißen Elster. Im Heimatmuseum mit Textil-Schauwerkstatt gibt es noch heute einsatzbereite Textilmaschinen zu sehen. Etwa 500 Jahre lang wurden in Greiz Stoffe an diesen und zahlreichen weiteren Webstühlen hergestellt. Das Sommerpalais in Greiz bietet Obdach für das „Satiricum“, indem mehr als 10.000 Karikaturen aus Ostdeutschland gesammelt wurden. Auch die „Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung“ ist hier untergebracht.

Wanderungen entlang der Flüsse Saale, Elster und Pleisse führen die Feriengäste vorbei an historischen Zeitzeugen, die immer mal eine Besichtigung wert sind. Ideale Ausflugsziele sind die Dornburger Schlösser in Dornburg an der Saale oder die Leuchtenburg, von deren Turm aus man bei gutem Wetter weite Teile Thüringens überschauen kann.

Foto: Dagobert Wiedamann

Altenburg

Altenburg

Altenburg, Thüringen. Altenburg Skatspiel- und Kartenstadt in Thüringen. Das dort erfundene Skatspiel verhalf Altenburg zu Berühmtheit.
Gera

Gera

Gera, Thüringen. Gera in Thüringen ist Heimat des Künstlers Otto Dix und hat im Bereich Kunst viele zu zeigen.

Greiz

Greiz Thüringen, Greiz an der weißen Elster in Thüringen. Greiz wird aufgrund der beiden Schlösser im Ort auch „Schlossstadt“ genannt. Der Greizer Park verhalf dem Ort zu seinem Beinamen „Parkstadt“.
Jena Thüringen

Jena

Jena Thüringen, Ernst Abbe, Carl Zeiss und Friedrich Schiller in Jena. Ernst Abbe und Carl Zeiss verhalfen der Stadt durch ihre Entwicklungen in der Optik zu Weltruhm. Friedrich Schiller lehrte an der Universität Jena und schrieb zu jener Zeit einige seiner Werke.

Rudolstadt

Am Ufer der Saale liegt Rudolstadt mit 26 000 Einwohnern und der imponierende Heideckburg. Der Charme und die verwinkelten Gassen der Altstadt...

Saalfeld

“Steinerne Chronik Thüringens” wird Saalfeld wegen seiner vielseits gestalteten Bauwerke oft betitelt. Alle diese...
Oh! Du schöner Tautenburger Wald

Tautenburger Wald

Oh! Du schöner Tautenburger Wald Durch eine Hügellandschaft, vorbei an Wiesen und Feldern, kommt schon nach kurzer Strecke der Abzweig...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

/resources/preview/103/saale-holzland.jpg
Saale-Holzland
Ferienhaus Saale-Holzland und Hotel Saale-Holzland, Familien fühlen sich in einem Ferienhaus im Saale-Holzland wohl, weil die Kinder ungestört spielen können. Ein Hotel im Saale-Holzland wird gern wegen des guten Service und den komfortablen Zimmern gebucht.


/resources/preview/103/saale-orla.jpg
Saale-Orla
Hotel Saale-Orla und Ferienhaus Saale-Orla sind Unterkünfte die für jeden etwas passendes bieten dürften. In einem Hotel im Saale Orla Kreis wird man von freundlichen Menschen, gutem Service und komfortablen Zimmern überzeugt. Im Ferienhaus im Saale-Orla Kreis gestaltet man sich die Urlaubstage individuell und nach den eigenen Wünschen.


/resources/preview/103/saalfeld-rudolstadt.jpg
Saalfeld-Rudolstadt
Saalfeld-Rudolstadt, Ferienhaus, Hotel.


Ferienwohnung Thüringen
Ferienwohnung Thüringen
Ferienwohnung, Ferienhaus oder Hotel in Thüringen. In unserer Datenbank finden Sie viele Unterkünfte in Thüringen. Neben Ferienwohnungen bieten wir auch eine große Auswahl an Hotels in Thüringen an.


Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.