Gera

Gera Ausgedehnte Winterspaziergänge in und um Gera unternehmen

Gera, Thüringen. Die Geschichte von Gera, Thüringen, reicht bis ins 10. Jahrhundert zurück, zumindest wurde Gera im Jahr 955 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. In Gera wurde 1891 der berühmte Maler Otto Dix geboren. Gera lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Museen Gera

Otto Dix wurde 1891 im Ortsteil Untermhaus in Gera geboren. Das Geburtshaus des Malers und die barocke Orangerie dienen las Ausstellungs- und Gedenkstätte und können von Besuchern besichtigt werden. 400 Werke des Otto Dix sind in der Kunstsammlung Gera zu sehen. In Gera wird zeitgenössische Kunst gefördert, deshalb werden alle zwei Jahre der „Otto-Dix-Preis“ und der „Aenne-Biermann-Preis“ vergeben. Letzterer wird für deutsche Gegenwartsfotografie verliehen. Eine weitere Kunststätte findet man im Museum für Angewandte Kunst, das Art-Deco-Werke ausstellt.

Das Naturkundemuseum ist im Ferberschen Haus untergebracht, welches das älteste Haus der Stadt ist. Der angeschlossene Botanische Garten überzeugt mit exotischen und einheimischen Pflanzen, im Naturkundemuseum werden ständige und wechselnde Ausstellungen gezeigt. Im Stadtmuseum erfährt man mehr über die Stadt Gera. Der Geraer Tierpark amüsiert große und kleine Besucher.

Sehenswürdigkeiten Gera

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Gera zählen zweifelsfrei die „Geraer Höhler“. Dabei handelt es sich um Tiefkeller, die im 17. und 18. Jahrhundert angelegt wurden, um Bier darin zu lagern. Nachdem das Zeitalter der Industrialisierung auch in Gera angebrochen war, dienten die Höhler nur noch als Luftschutzkeller im Zweiten Weltkrieg. Auf einer Gesamtlänge von knapp neun Kilometern gibt es unter Gera 220 Höhler. Davon können zehn auf einer Länge von 250 Metern besichtigt werden. Die Besucher erfahren in der Ausstellung mehr über „Minerale und Bergbau in Ostthüringen“.

Der Marktplatz mit dem Rathaus von Gera zählt zu den schönsten Plätzen in Thüringen. Das Rathaus wurde bereits im 16. Jahrhundert errichtet und ist ein Renaissancebau. Am Rathaus sind nicht nur das reichverzierte Haupttor und die ebenfalls verzierten Fenstergiebel ein ideales Fotomotiv. Auch der achteckige Turm zieht die Besucher in seinen Bann. Mit einer Höhe von fast 60 Metern kann man einen herrlichen Blick über die Landschaft genießen. Auf dem Marktplatz tummeln sich die Einwohner und Besucher vor allem dann, wenn der Wochenmarkt stattfindet. In der Weihnachtszeit wird hier der Weihnachtsmarkt veranstaltet.

Wer einen schicken Ausflug unternehmen möchte, kann zum Bergfried Osterstein wandern. Dort gibt es jedes Jahr ab Ostern bis zum Oktober Ausstellungen von Laienkünstlern zu sehen. Der Bergfried Osterstein liegt im Stadtwald von Gera.

Kirchen Gera

Die älteste Kirche in Gera ist die Trinitatiskirche aus dem 14. Jahrhundert. Die spätgotische St.-Marienkirche wurde etwa 1440 erbaut. Auch eine barocke Kirche gibt es in Gera: die St. Salvator-Kirche, welche in den Jahren 1717 bis 1720 entstand. Der neogotische Backsteinbau der Johanniskirche wurde zwischen 1881 und 1884 errichtet.

Veranstaltungen Gera

Eine der bedeutendsten Veranstaltungen in Gera dürfte das Höhlerfest mit Mittelaltermarkt, Handwerkermarkt, Rummel und Weindorf sein. Die Volksfeste im Frühling und Herbst sind regelrechte Publikumsmagnete. Während des mehrtägigen Festes gibt es allerlei zu erleben. Beim Märchenmarkt in Gera gibt es vorweihnachtliche Köstlichkeiten, Geschenkideen, Auftritte von Kindergruppen und natürlich ist auch der Weihnachtsmann da.

Foto: www.thueringen-netz.com

Bühne am Park Gera

Bühne am Park Gera

Bühne am Park Gera. Die Bühne am Park Gera ist ein Teil der "Bühnen der Stadt Gera". Das Große Haus, das Kleine...
KuK Kultur + Kongress Zentrum Gera

KuK Kultur + Kongress Zentrum

KuK Kultur + Kongress Zentrum Gera. Das KuK Kultur + Kongress Zentrum Gera wurde im Oktober 1981 als Haus der Kultur gegründet und ist...
Kulturhaus Heinrichsbrücke in Gera

Kulturhaus Heinrichsbrücke

Kulturhaus Heinrichsbrücke Gera. Das Kulturhaus Heinrichsbrücke Gera umfasst verschiedene Räumlichkeiten, die für...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

/resources/preview/103/ferienhaus-gera.jpg
Gera
Hotel Gera und Ferienhaus Gera sind zwei gute Alternativen, um eine schöne Unterkunft im Urlaub zu haben. In einem gemütlichen Ferienhaus in Gera erlebt man mit der Familie oder Freunden schöne Stunden. In einem Hotel in Gera ist man nah am Ortsgeschehen.


Skiurlaub in Thüringen, Schnee und Freude
Skiurlaub in Thüringen
Im Skiurlaub in Thüringen kann man die unglaubliche Stimmung des Thüringer Waldes einfangen. Ob Langlauf oder Alpinski bei einem Skiurlaub in Thüringen bleibt kein Wunsch offen.
Urlaub auf dem Bauernhof in Thüringen
Urlaub auf dem Bauernhof
Urlaub auf dem Bauernhof kann auch ein Abenteuer sein. Bei vielen Anbietern von Urlaub auf dem Bauernhof in Thüringen kann man auf dem Bauernhof mitarbeiten. Und Kinder mögen den Bauernhofurlaub wegen der vielen Tiere dort.
Radwanderurlaub in Thüringen
Radwanderurlaub
Radwanderurlaub. Radwandern in Thüringen. Körperliche Betätigung und das Kennenlernen der Landschaft vereint Radwandern ideal, Thüringen bietet für den Radwanderer reizvolle Touren und Radwanderwege mit historischen Denkmalen und bezaubernder Natur.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.