Johann-Sebastian-Bach-Kirche barrierefrei

Johann-Sebastian-Bach-Kirche barrierefrei Kirchentüren haben oftmals ausgefallene Verkleidungen

Die Johann-Sebastian-Bach-Kirche barrierefrei zu besuchen ist ein Wunsch vieler Besucher Arnstadts. Die Johann-Sebastian-Bach-Kirche kann barrierefrei erlebt werden. Man sieht die Wenderorgel, die rekonstruiert wurde und die romantische Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1913. Die Johann-Sebastian-Bach-Kirche ist für Rollstuhlfahrer mit einer Begleitperson zugänglich, es gibt ein WC für Rollstuhlfahrer, Hilfen für sehbehinderte und blinde sowie für hörbehinderte Menschen. Durch spezielle und persönliche Hilfen für behinderte Menschen wird die Johann-Sebastian-Bach-Kirche für alle Teilnehmer zu einer barrierefreien Erkundungstour.

An der Stelle der Kirche, dessen Innenleben in der Schlichtheit seinen Ausdruck findet, stand bis zum Jahr 1581 die Sankt-Bonifatius-Kirche. Sie wurde während des großen Stadtbrandes vollständig zerstört und dann von 1676 bis 1683 wieder aufgebaut. Sie erhielt zunächst den Namen Neue Kirche.

Im Jahr 1703 ließ man den Orgelbaumeister Johann Friedrich Wender für die Neue Kirche eine Orgel bauen, die von Johann Sebastian Bach geprüft und abgenommen wurde. Der 18-Jährige begann im selben Jahr als Organist in der Kirche zu arbeiten und ging dieser Tätigkeit bis zum Jahr 1707 nach. Als man 1935 den 250. Geburtstag Bachs feierte, benannte man die Neue Kirche aus diesem Anlass um. Wer Arnstadt barrierefrei erlebt, kann das Kircheninnere mit seinen zweigeschössigen Emporen und dem Tonnengewölbe aus Holz betrachten.

Die Stadt am Rand der Vorberge des Thüringer Waldes ist durch ihre Lage und das nahe Landschaftsschutzgebiet sowie die Lange Geschichte ein besonderer Ort. Arnstadt ist Thüringens ältester Ort und fand eine erste urkundliche Erwähnung im Jahr 704. Arnstadt mit der langen Geschichte gilt als das Eingangstor zum Thüringer Wald. Einen Stadtrundgang durch Arnstadt barrierefrei zu unternehmen ist der Wunsch vieler Stadtbesucher, denen sich als Anblick der Hausturm der Ruine Neideck bietet und auch die Türme der schönen Jakobskirche sowie der Liebfrauenkirche begrüßen die Gäste der Stadt. Das Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, der Markt- und Riedplatz begeisterten schon prominente Besucher wie Ludwig Bechstein und Willibald Alexis. Von dort aus hat man es nicht weit zur barrierefreien Johann-Sebastian-Bach-Kirche.

Wer Arnstadt und die barrierefreie Johann-Sebastian-Bach-Kirche besucht, möchte sicher die anderen Kulturgüter in der Region besichtigen und bucht sich ein Hotel in Arnstadt um genügend Zeit dafür zu haben. Naheliegend ist auch ein Hotel in Crawinkel, das nur wenige Kilometer von Arnstadt entfernt ist.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 10.30 bis 15.30 Uhr
Sonntag 11.30 bis 15.30 Uhr

Adresse:

Johann-Sebastian-Bach-Kirche
An der Neuen Kirche
99310 Arnstadt
Tel. 03628- 740960
Fax 03628- 740964
www.kirche-arnstadt.de
stadtkirchenamt@kirche-arnstadt.de

Foto: Dagobert Wiedamann

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Die Dornburger Schlösser in Thüringen
Dornburger Schlösser
Die Dornburger Schlösser, Schloss Tümpling und Burg Camburg besuchen wir auf unserer Wanderung. Von Dornburg aus wollen wir die Schlösser der Umgebung besuchen.
Deutsche Spielzeugstrasse in Thüringen
Deutsche Spielzeugstrasse
Deutsche Spielzeugstrasse in Thüringen. Bei den vielen Puppen, Teddys, Holzspielsachen und Bausteine, die man entlang der deutschen Spielzeugstraße in Thüringen vorfindet, bekommt man Lust auf Spielen. 30 Hersteller und mehr als 20 Museen sowie ein Freizeitpark zählen zur deutschen Spielzeugstraße.
Feengrotten Saalfeldin Thüringen
Feengrotten Saalfeld
Feengrotten Saalfeld Thüringen. Die Feengrotten in Saalfeld sind das ganze Jahr für Besucher geöffnet. In den Feengrotten Saalfeld gibt es gibt es eine Tropfsteinwelt und unterirdische Seen zu bewundern.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.