Deutsche Spielzeugstrasse

Deutsche Spielzeugstrasse Spielzeugmuseum Neustadt

Die deutsche Spielzeugstrasse bietet nicht nur Spielzeug. Für Wintersportler ist Thüringen mit Skating, Alpin, Langlauf und Winterwanderungen die perfekte Adresse. Hier vereinen sich eine herrliche Natur und viele Attraktionen auf ideale Weise.

Auch die Karnevalszeit wird in den Städten an der Spielzeugstrasse gefeiert. Highlight des Kinderfaschings in Franken ist die närrische Zeit im Playmobil FunPark. In jedem Jahr findet für Spielwaren-Experten die Nürnberger Spielwarenmesse statt. Neuheiten werden vorgestellt und die Firmen entlang der Spielzeugstrasse präsentieren ihre neuesten Ideen. Kinder und Spielzeugliebhaber weltweit geraten dabei immer wieder in Verzückung.

Weitere Höhepunkte sind die Puppenfestivals in Sonneberg und Neustadt im Mai. Auftaktveranstaltung ist die große Spielzeug-Rallye im Freizeitpark in Neustadt bei Coburg. Teddys, Puppen, alte Schaukelpferde, Holztiere, Blechdosen und nostalgische Autos sind immer eine Reise wert und machen Lust aufs Spielen. Wer erinnert sich da nicht an sein erstes Spielzeug? Oder die Lieblingspuppe, die bunten Bausteine, den geliebten Teddy?

Entlang der „Deutschen Spielzeugstrasse“ haben sich traditionsreiche Firmen, die noch auf altbewährte Handarbeit setzen, zusammengeschlossen. Die „Deutsche Spielzeugstrasse“ ist 300 Kilometer lang und besonders reich an Museen. Im bayrischen Zirndorf steht die Wiege des Blechspielzeugs mit Vitrinen voller Kreisel, Spieluhren, Rasseln und Tröten. Puppenmacher sind in Coburg zu Hause und in Sonneberg werden Modellautos und Dampfmaschinen bestaunt.

„Unkaputtbar“ ist die „Inge“, eine Puppe, die mittlerweile 74 Jahre alt ist und zu den beliebtesten Schildkröt-Puppen gehört. Die Firma hat ein eigenes Museum in Rauenstein. 30 Hersteller, 21 Museen und ein Freizeitpark gehören zur „Deutschen Spielzeugstrasse“, darunter PIKO, Frör Plaho, playmobil, Schipper, Teddy Hermann, rolly toys, EBO Plüschtiere, Engel-Puppen, Zapf Creation und Hermann-Spielwaren. Große und kleine Spielwarengeschäfte laden zu einem ausgiebigen Einkaufsbummel und mittunter auch zu einer kurzen Zeitreise ein.

Mehr über die Deutsche Spielzeugstraße e. V. erfahren Interessierte beim Landratsamt Coburg, Lauterer Straße 60 in 96450 Coburg. Telefon: (0 95 61) 514-323, Telefax: (0 95 61) 514-368, email: info@spielzeugstrasse.de und Internet: www.spielzeugstrasse.de.

Foto: www.spielzeugstrasse.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Berühmte Menschen aus Thüringen
Berühmte Menschen
Den meisten berühmten Menschen aus Thüringen wurde ein Museum gewidmet, in denen man durchaus auch Original Schriftstücke ihrer Werke begutachten kann. In anderen Fällen kann man die Einrichtung der Menschen sehen, mit denen sie in ihrer Zeit gelebt haben. Die Exponate gehen in verschiedene Richtungen.
Thüringer Rostbartwurst
Essen und Trinken
Der Thüringer ißt gerne deftig, Thüringer Klöße mit Barten und Soße zum Mittag, zwischendurch eine Rostbratwurst und eine Tasse Kaffee mit kuchen am Nachmittag, Gäste sind gerne willkommen.
Höhlen und Schaubergwerke in Thüringen
Höhlen und Schaubergwerke
Höhlen und Schaubergwerke in Thüringen, In den für Besucher gut erschlossenen Höhlen und Schaubergwerken wird man vor Zutritt mit Schutzhelmen ausstaffiert, besonders wenn früher in den Stollen Gestein abgebaut wurde. Man sollte in jedem Fall darauf achten, gutes Schuhwerk anzuziehen, um in den oft feuchten Höhlen nicht auszurutschen. Auch lange Hosen und eine dicke Jacke sind von Vorteil, denn in den meisten Höhlen herrscht eine konstante Temperatur von etwa 8°C bis 12°C.
Sagen und Legenden in Thüringen
Sagen und Legenden in Thüringen
Die fünf Sagen um das Ende des Königreiches Thüringen, vom edlen Ritter Tannhäuser, der Krieg auf der Wartburg, Junker Jörg, die wilde Kirche, des Königs Abenteuer oder Frau Venus und das wilde Heer sind nur wenige der bekannten Legenden und Sagen aus Thüringen. Aber die alten Einwohner des Freistaates Thüringens können bestimmt noch so einige unbekannte Geschichten alter Zeiten erzählen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.