Grottoneum Saalfeld

Grottoneum Saalfeld Das Grottoneum wird ein tolles Ausflugsziel

Grottoneum Saalfeld. Das Grottoneum Saalfeld ist ein Mitmachmuseum und wird seinen Besuchern sehr viel Wissenswertes auf anschauliche Weise vermitteln können.

Die Feengrotten Saalfeld werden mit dem Grottoneum ab Juni 2011 ein neues, ganz besonderes Ausflugsziel anbieten. Die Erlebnisausstellung im Quellenhaus der Feengrotten wird vorbereitet und im Sommer seine Tore öffnen.

Der Plan, ein multimediales Museum zu erschaffen, das die Entstehung der Tropfsteine in den Feengrotten erklärt, wird mit dem Grottoneum umgesetzt. Mineralogie und Geologie stehen im Mittelpunkt des ansprechendes Museums. Im Rahmen dieser Themenschwerpunkte erfährt man viel Erstaunliches und faszinierendes über die unterirdische Welt.

Interessant ist die Reise durch das mittelalterliche Alaunschieferbergwerk "Jeremias Glück", in dem man in die Welt des Bergbaus der Vergangenheit gelangt. Nicht nur der Abbau des Schiefers wird dort erklärt, sondern auch die Verwendung sowie der Handel wird erläutert.

Die Entstehung der heutigen Schaugrotten wird eindrucksvoll erklärt werden und natürlich geschieht dies auf ansprechende Weise. Interaktiv soll es zugehen und die vielen anschaulichen Ausstellungsstücke machen die Geschichte und die geologischen Zusammenhänge für beinahe jede Altersstufe begreifbar. Die Exponate sind zum Teil als Originalstücke zu begutachten.

Dieses Angebot bietet sich ab Juni 2011 und lässt sich bereits jetzt schon in die Urlaubsplanung mit einfassen. Von einem Ferienhaus in Saalfeld-Rudolstadt aus kann man die Feengrotten, das Feenweltchen und das Grottoneum besuchen. Ebenso nahe liegt eine Ferienwohnung in Saalfeld. beide Unterkünfte sind sehr gut für Familien geeignet, bieten individuelle Selbstversorgung und ausreichend Platz für alle Mitreisenden. Kinder jeden Alters bieten Ferienwohnungen und Ferienhäuser Raum zum Spielen bei Schlechtwetter und Rückzugsmöglichkeiten.

Das Grottoneum Saalfeld als Teil der Feengrotten Saafeld liegt nahe des Feenweltchens und bietet ab Juni 2011 für Familien, Gruppen und Paare ein schönes Ziel. Saalfeld/Saale ist mit seinem Rathaus aus dem 16. Jahrhundert, der gotischen Johanneskirche, dem Heimatmuseum im Franziskanerkloster und der Corpus-Christi-Kirche sehr sehenswert. Besonders schön zu besuchen sind die Burgruine Hohe Schwarm und das Schloss Kitzerstein, in dem sich heute die Musikschule befindet.

Stand Februar 2011

Saskia Epler

Foto: www.thueringen-netz.com

Zusatzinformationen

Saalfelder Höhe
Ferienwohnung Saalfelder Höhe - Ferienhaus Saalfelder Höhe - Unterkunft in Thüringen bei thueringen-netz.com
Uhlstädt
Unterkunft Uhlstädt: Finden Sie ein Ferienhaus Uhlstädt, eine Ferienwohnung Uhlstädt oder ein Hotel in Uhlstädt: Unterkunft für den Urlaub in Uhlstädt bei www.thueringen-netz.com
Saalfeld
Saalfeld
Die Burgruine Hoher Schwarm bildet gemeinsam mit der Nikolaikirche das Zentrum der ummauerten Stadt Saalfeld in Thüringen. Um 1300 wurde sie als Wohnhaus der Grafen von Schwarzburg entworfen, seit Mitte des 16. Jahrhundert ist die Burg nur noch eine Ruine. Die Überreste der Burg gelten als Wahrzeichen Saalfelds.
Urlaub mit Kindern in Thüringen
Urlaub mit Kindern
Für den Urlaub mit Kindern in Thüringen, Kinder wollen im Urlaub unterhalten sein. Beim Urlaub in Thüringen bitet sich ein Besuch des Zwergenparks an.
Traditionelle Feste in Thüringen
Traditionelle Feste in Thüringen
Ein ganz besonderes traditionelles Fest hält Eisfeld für Sie parat. Das Kuhschwanzfest wurde 1885 in der “Sonnenberger Zeitung” erstmals erwähnt und hat den namentlichen Ursprung aus der bäuerlichen Art des Festzuges, denn die Wagen wurden damals ausschließlich von Kühen gezogen. Doch die Wurzeln dieses Festes reichen bis ins Jahr 1323 zurück, was eine beachtliche Leistung zum Erhalt der Tradition ist.
Anreise Thüringen
Anreise Thüringen
Anreise Thüringen. In Thüringen können Feriengäste mit dem Auto, Bus und Bahn oder dem Flugzeug bequem anreisen. Durch die zentrale Lage des Freistaates in Deutschland ist die Anreise recht einfach.
Feengrotten Saalfeld
Feengrotten Saalfeld
Feengrotten Saalfeld Thüringen. Die Feengrotten in Saalfeld sind das ganze Jahr für Besucher geöffnet. In den Feengrotten Saalfeld gibt es gibt es eine Tropfsteinwelt und unterirdische Seen zu bewundern.
Feenweltchen Saalfeld
Feenweltchen Saalfeld
Das Feenweltchen Saalfeld ist ein bezauberndes Ziel für große und kleine Besucher. In Thüringen wird das Feenweltchen Saalfeld sehr gern besucht.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.