Wasserwandern Thüringen

Wasserwandern Thüringen Bootsfahrer beim Wasserwandern auf der Saale in Thüringen

Wasserwandern in Thüringen für Abenteurer und Naturliebhaber. Wasserwandern auf der Saale oder Werra in Thüringen, das bedeutet für viele Abenteuer, Spaß und Aktivsein.

Mit dem Kanu fährt man auf der Saale und lernt die Natur in Thüringen von ihrer schönsten Seite kennen. Dabei kann man herrlich entspannen, sich erholen und die Batterien neu aufladen. Auch auf der Werra in Thüringen kann man an einem freien Tag mit der Familie, während eines Kurzurlaubes oder in ausgedehnten Ferien Wasserwandern.

Die Saale fließt durch eine nahezu unberührte Naturlandschaft und bietet etwa 240 Kilometer Strecke zum Wasserwandern in Thüringen. Von Hirschberg bis Weißenfels können Feriengäste wasserwandern, die Gesamtstrecke ist auf elf Etappen untergliedert, wobei von Weißenburg noch weitere Etappen bis zur Elbe unternommen werden können.

Entlang der einzelnen Etappen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die man während einer Pause auf dem Fluss anschauen kann, Gasthäuser, in denen man kühle Getränke und warme Mahlzeiten zu sich nimmt und Unterkünfte wie Ferienwohnungen, in denen man die Nacht verbringt, um am nächsten Morgen weiter zu wandern. Die einzelnen Etappen beim Wasserwandern auf der Saale in Thüringen haben unterschiedlichen Charakter. Manche sind eine sportliche Herausforderung, andere sind geeignet für die ganze Familie. Auch findet man an den jeweiligen Endstationen der einzelnen Streckenabschnitte verschiedene Einrichtungen vor. Lebensmittelgeschäfte, Campingplätze, Hotels und Gasthöfe, Einlagerungsmöglichkeiten und Servicestationen für die Kanus sind fast immer vorhanden.

Wasserwandern in Thüringen weckt die Abenteuerlust und bietet Erlebnisse in einer außergewöhnlichen Natur, die zum großen Teil fast unberührt ist. Gepaart mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang des Saale Ufers verbringt man bei einer Wasserwanderung in Thüringen herrliche Tage.

Bei all den schönen Etappen auf der Saale sollte man beim Wasserwandern in Thüringen auch einige Informationen einholen bevor man startet. So ist der Wasserstand, Start- und Anlegeplatz des jeweiligen Streckenabschnittes, Schutzgebiete und noch vieles mehr wichtig zu wissen, ehe man lospaddelt. Auch sollte man auf eine Befahrung der Saale verzichten, wenn in der entsprechenden Etappe bereits zu viele Boote unterwegs sind.

Foto: Dagobert Wiedamann

Wasserwandern Harra-Kloster

Wasserwandern Harra-Kloster

Wasserwandern von Harra bis Kloster auf der Saale in Thüringen. Die Wasserwanderung auf der Saale von Harra bis Kloster bei Saalburg in...
Wasserwandern Hirschberg-Harra

Wasserwandern Hirschberg-Harra

Wasserwandern zwischen Hirschberg und Harra auf der Saale. Bei dieser Etappe zwischen Hirschberg und Harra mit 18 Kilometern Länge wird...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Anreise Thüringen
Anreise Thüringen
Anreise Thüringen. In Thüringen können Feriengäste mit dem Auto, Bus und Bahn oder dem Flugzeug bequem anreisen. Durch die zentrale Lage des Freistaates in Deutschland sind die Verkehrsverbindungen sehr gut ausgebaut.
Deutsche Spielzeugstrasse in Thüringen
Deutsche Spielzeugstrasse
Deutsche Spielzeugstrasse in Thüringen. Bei den vielen Puppen, Teddys, Holzspielsachen und Bausteine, die man entlang der deutschen Spielzeugstraße in Thüringen vorfindet, bekommt man Lust auf Spielen. 30 Hersteller und mehr als 20 Museen sowie ein Freizeitpark zählen zur deutschen Spielzeugstraße.
Gedenkstätten in Thüringen
Gedenkstätten in Thüringen
Gedenkstätten in Thüringen, Zeitzeugen des Landes. Die Gedenkstätten in Thüringen geben den Besuchern Einblicke in die Geschichte des Landes. Die Zeitzeugen im Freistaat Thüringen locken Touristen aus aller Welt an.
Museen in Thüringen
Museen in Thüringen
Im Freistaat Thüringen gibt es für fast jede Interessensrichtung ein Museum zu besuchen. Selbst für die kleinen Familienmitglieder gibt es viel zu besichtigen, zu bestaunen und zu entdecken in den Museen von Thüringen.
Naturparks in Thüringen
Naturparks in Thüringen
Der Naturpark Schiefergebirge im Südosten Thüringens gelegen vereinigt vielseitige Landschaftsformen und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von rund 800 Quadratkilometern. Die im Süden befindlichen Berge erreichen zum Teil eine Höhe von etwa 800 Metern über dem Meeresspiegel und bieten Wanderern ein wundervolles Ausflugsziel. Südlich werden die hohen Waldberge von tiefen Bachtälern förmlich zerschnitten.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.