Gedenkstätten in Thüringen

Gedenkstätten in Thüringen Gedenkstätten sind Zeitzeugen längst vergangener Tage und geben Einblicke in Geschehnisse der Vergangenheit

Zu den oft besuchten Gedenkstätten in Thüringen gehört das Lutherhaus in Eisenach. Nur selten gelang es einem einzelnen Menschen, so tiefgreifende Umwälzungen auszulösen wie Martin Luther. Seine in die deutsche Sprache übersetzte Bibel und sein leidenschaftliches Temperament sorgten dafür, dass die mittelalterliche Welt schier aus den Fugen geriet. Das Lutherhaus gehört zu den ältesten Fachwerkhäusern Eisenachs.

Eine weitere Gedenkstätte in Thüringen ist das Schiller-Museum Bauerbach. Einst war das Wohnhaus des Rittergutes Bauerbach in der Nähe von Meiningen Zufluchtsort Friedrich Schillers. Sein Wirken wird im Museum dokumentiert. Sogar die Möbel des Schlaf- und Arbeitszimmers der Gastgeber sind erhalten geblieben.
Die Gedenkstätten KZ Buchenwald und Mittelbau-Dora in Thüringen sind ein Synonym für die schrecklichen Verbrechen der Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg. Die Ausstellungsgebäude sind fast zur Gänze barrierefrei, bis auf das Außengelände.

Franz Liszt wohnte über Jahre in den Sommermonaten im Gebäude der ehemaligen Hofgärtnerei in Weimar. Das Liszt-Museum in Weimar erinnert an den Komponisten und Klaviervirtuosen, der als Hofkapellmeister in die Stadt kam. Seine historische Wohnung blieb erhalten und vermittelt noch heute ein lebendiges Bild des Künstlers. Allerdings ist das Liszt-Museum ab dem 28. Juni 2010 wegen Baumaßnahmen für das Liszt-Jahr 2011 geschlossen.

An die Doppelschlacht von Jena und Auerstedt im Jahre 1806 erinnert das Museum in Cospeda. Es liegt auf dem Areal des Jenaer Schlachtfeldes und präsentiert neben zeitgeschichtlichen Exponaten zur Schlacht selbst und dem Krieg von 1806/1807 Berichte von Zeitzeugen, umfangreiches Bild- und Kartenmaterial sowie Dioramen. Dem Besucher erschließen sich aufschlussreiche Einblicke von den damaligen strategischen und räumlichen Umständen.

All diese Gedenkstätten in Thüringen sind beliebte Anlaufpunkte für Besucher und Touristen, sie aus aller Welt im Freistaat anreisen, um ihre Ferien zu verbringen. Zum einen lassen sich die Besichtigungen der Gedenkstätten in Thüringen mit einer schönen Wanderung verbinden, zum anderen sind sie Zeitzeugen, die Einblicke in die Historie der jeweiligen Region vermitteln.

Foto: Markus Lenk

Lutherhaus Eisenach

Lutherhaus Eisenach

Lutherhaus Eisenach. Eine der eindrucksvollsten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte ist sicherlich der Kirchenreformator Martin...
Wüstung Billmuthausen

Wüstung Billmuthausen

Wüstung Billmuthausen in Thüringen. Der Förderverein Gedenkstätte Billmuthausen soll an die Wüstung Billmuthausen und die Säuberungsaktion des Ortes erinnern.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Familienurlaub in Thüringen
Familienurlaub
Familienurlaub in Thüringen. Urlaub mit der Famile ist gerade in Thüringen einfach. Viele der Unterkünfte sind Familiengerecht und die Freizeitbeschäftigungen sind auch auf Familien mit Kindern abgestimmt.
Motorradurlaub in Thüringen
Motorradurlaub in Thüringen
Bei einem Motorradurlaub in Thüringen kann man sehenswerte Routen über Berge und entlang der thüringer Seen erfahren. Tipps zu Touren und Ausflügen bekommt man von seinem Wirt im Motorradurlaub in Thüringen meist gratis.
Wanderurlaub in Thüringen, wandern in Thüringen
Wanderurlaub in Thüringen
Wanderurlaub in Thüringen. Wem aber die Wanderung des Rennsteiges zu anstrengend oder zu lang für seinen Wanderurlaub in Thüringen erscheint, kann auf den Spuren Goethes wandern. Der Wanderweg, der in Thüringen mit einem weißen “G” auf Bäumen oder kleinen Scheiben aus Holz gekennzeichnet ist, wurde 1970 eingerichtet und verbindet die Stätten, an denen sich Goethe einst aufhielt. Dieser Weg ist nur 18 Kilometer lang und kann in zwei oder einer Etappe gewandert werden. So kann der Besucher sich das beste Wetter in seinem Wanderurlaub aussuchen, um die Wanderung auf sich zu nehmen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.