Burgen und Schlösser

Unter Burgen versteht man meist im Mittelalter entstandene befestigte bewohnte Wehrbauten. Um sich vor eventuellen Angriffen zu schützen, nutzte man beim Bau der Burgen vorhandene natürliche Gegebenheiten wie Berge, steil abfallende Hänge oder angrenzende Gewässer. So ist auch die Bezeichnung Wasserburg entstanden.
Die Burgen dienten der Machtausübung und sind oft auch an Handelsstrassen zu finden. Günstig war es, wenn das Baumaterial in der Nähe der Burg zu finden war. Die Menschen aus der Umgebung der Burgen mussten diese durch Arbeitsleistungen und Abgaben unterstützen und konnten dafür ihre Schutzfunktion nutzen.
Mit der Erfindung der Kanone war diese Schutzfunktion nicht mehr gegeben. Einige Burgen wurden zu Schlössern umgebaut, während andere zu Burgruinen verfielen.

In Schlössern wurde residiert, repräsentiert, regiert und sich verlustiert. Herrliche Parkanlagen dienten den Herrschenden der Erholung von der Machtausübung und dem Ränkeschmieden. Zu Unterhaltung lauschte man Konzerten und Theateraufführungen. Kunst und Kultur erfuhr eine Förderung.

Überlieferte Geschichten und Sagen ranken sich um die alten Gemäuer. Große Schätze werden in manchem dunklen Gewölbe vermutet. Auf den Spuren der Ritter, Schlossfräulein und Schlossherren kann man in Thüringen in mehr als 350 Ruinen, Burgen und Schlössern historische Spuren verfolgen oder mittelalterliches Spektakel erleben. Marketender halten Waren feil, Gaukler und Hofnarren verbreiten Kurzweil und Spielleute musizieren.

Schätze sind sie wirklich – die Thüringer Burgen und Schlösser mit ihren Gartenanlagen und Parks. Deutsche Baugeschichte, Kunst- und Kulturgeschichte werden hier im grünen Zentrum der Republik gewahrt und gepflegt. Das Weimarer Stadtschloss zählt sogar zum Weltkulturerbe.

Wer es profaner mag - heute kann man in Thüringer Burgen und Schlössern fressen wie die Ritter, vornehm mit Adelsfeeling dinieren, in Türmchen übernachten oder im Himmelbett die Flitterwochen verbringen.

Die Dornburger Schlösser

Dornburger Schlösser

Die Dornburger Schlösser Natürlich ist die verwaltungstechnische Zuordnung von Dornburg zum Saale-Holzland-Kreis ein absoluter Gewinn....
Schloss Sondershausen

Schloss Sondershausen

Schloss Sondershausen in Sondershausen, Thüringen. Schloss Sondershausen und die weitläufige Parkanlage bei einem Besuch in Sondershausen erkunden.
Wartburg Eisenach

Wartburg Eisenach

Die Wartburg in Eisenach, Thüringen kann auf eine Geschichte von nahezu 1000 Jahren zurückblicken. Die Wartburg in Eisenach ist nicht...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.