Regionen in Thüringen

Thüringen Regionen
In den Thüringen Regionen auf den Spuren berühmter Menschen wandeln

Thüringen Regionen. Die Regionen in Thüringen untergliedert man in fünf große Gebiete:

Region Landesmitte
Region Nordthüringen
Region Saale, Elster und Pleisse im Südosten von Thüringen
Region Thüringer Wald und
Region Vorderrhön und Werratal im Südwesten von Thüringen

Die Regionen Thüringens bieten vielfältige Sehenswürdigkeiten, herrliche Freizeitmöglichkeiten, ausgedehnte Wanderwegnetze und eine herrliche Natur. Die Thüringen Regionen dürften für jeden Urlauber etwas zu bieten haben.

Thüringen Region Landesmitte

In der Thüringer Region Landesmitte liegt die Stadt Erfurt. Erfurt ist nicht nur Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen, sondern auch Domstadt. Auf dem Domberg in Erfurt stehen der Dom St. Marien und die Kirchen St. Severi und St. Martini. Die mittelalterliche Altstadt wurde liebevoll restauriert, so dass man sie auch das „Thüringische Rom“ nennt. Auf der Krämerbrücke in Erfurt findet alljährlich im Juni das international bekannte „Krämerbrückenfest“ statt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten werden dem Besucher geboten, daneben natürlich auch eine große Auswahl an Unternehmungsmöglichkeiten und Gastronomie. Urlaubsgäste, die ihren Urlaub in der Thüringen Region Landesmitte verbringen möchten, haben die Möglichkeit, mit Bus, Bahn, Auto und per Flugzeug anzureisen. Der internationale Flughafen Erfurt-Weimar befindet sich im Westen von Erfurt. Apolda, Gotha und Weimar sind weitere Städte in der Thüringen Region Landesmitte, die mit Museen und Ausstellungen und vielen weiteren Angeboten verschiedener Art aufwarten. Wie wäre es denn, einmal auf den Spuren der Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller zu wandeln?

Thüringen Region Nordthüringen

Die Region Nordthüringen ist vor allem durch die vielfältige Natur im Eichsfeld und im Kyffhäusergebirge ein beliebtes Gebiet für den Thüringen Urlaub. Im Naturpark Kyffhäuser und im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal finden Wanderer und Naturliebhaber Wanderwege mit unterschiedlichen Ansprüchen. Im Naturpark Kyffhäuser gilt es vor allem, das Kyffhäuserdenkmal und die Barbarossahöhle unweit des Denkmals zu erkunden. Im Nationalpark Hainich kommen Menschen mit und ohne Behinderung auf dem Baumkronenpfad dem Himmel ein Stück näher. Die Stadt Heilbad Heiligenstadt bietet Wellness und Erlebnisbäder zur Erholung von Körper und Geist. Nordhausen wurde nicht nur wegen der naheliegenden KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora bekannt. Hier kommt auch der berühmte Schnaps „Nordhäuser Korn“ her. Mühlhausen ist eine mittelalterliche Stadt, in der man an den Bauernkrieg in den Jahren 1524/1525 erinnert wird. Der Reformer und Anführer der Aufstände Thomas Müntzer lebte und wirkte in der Stadt und wurde dort auch hingerichtet. In Heilbad Heiligenstadt gibt es Kunst des Bildhauers und Bildschnitzers Tilman Riemenschneider zu sehen. Der Künstler lebte Ende des 15. Jahrhunderts und zu Anfang des 16. Jahrhunderts in dem beschaulichen Ort der Region Nordthüringen. Die jüngere Geschichte kann man im Grenzlandmuseum Teistungen verfolgen. Hier sieht man den ehemaligen Verlauf der Mauer, die Deutschland in zwei Teile spaltete. Eindrucksvolle Anlagen wie Wehrtürme und Gebäude, militärische Utensilien sowie Dokumente aus der Zeit vor, während und nach der Teilung Deutschlands können gesichtet werden.

Thüringen Region Saale, Elster und Pleisse

Die Thüringen Region Saale, Elster und Pleisse liegt im Südosten des Freistaates. Altenburg, Gera, Greiz, Jena, Rudolstadt, Tautenburg und Saalfeld haben allesamt eine erlebnisreiche Geschichte zu verzeichnen. Altenburg, Gera, Greiz und Rudolstadt waren Residenzstädte von kleinen Fürstentümern in Thüringen. Die Regenten dieser Fürstentümer häuften Kunstschätze an, um ihre Macht und den Reichtum zu demonstrieren. In Altenstadt soll überdies das Skatspiel erfunden worden sein. Davon zeugt ein sogenannter Skatbrunnen in der Stadt. Die Stadt Jena machte sich weltweit einen Namen mit der dort ansässigen Glasproduktion, dem berühmten und heute noch begehrten Jenaer Glas. Die Stadt Saalfeld machte sich mit Silber- und Kupferminen einen Namen. In Saalfeld in der Thüringen Region Saale, Elster und Pleisse sind die Feengrotten bei Groß und Klein beliebt. Auch das Stadtmuseum in Saalfeld mit seinen mittelalterlichen Ausstellungsstücken lockt zahlreiche Besucher.

Thüringen Region Vorderrhön und Werratal

In der Region Vorderrhön und Werratal im Südwesten von Thüringen werden zwei Städte besonders gern besucht: Bad Salzungen und Meiningen. Meinungen ist die Kreisstadt des Landkreises Schmalkalden-Meinungen und wird aufgrund ihrer Lage an einer schmalen Stelle des Werratals als „Tor zu Franken“ bezeichnet. Meiningen ist vor allem als Theaterstadt bekannt, doch besticht die Stadt auch mit Parks und zahlreichen Bauten aus dem 19. Jahrhundert. Im Baumbachhaus ist das Literaturmuseum untergebracht. Schriftsteller die vom 18. bis 20. Jahrhundert in der Region Meiningen gelebt haben, werden hier vorgestellt. Im Englischen Garten verweilt man gern bei einem ausgedehnten Spaziergang und erholt sich. Die Fachwerkhäuser in Meiningen sind beliebte Motive für Fotografen. Abends steht natürlich Theater auf dem Programm. Bad Salzungen in der Thüringen Region Vorderrhön und Werratal hat sich vor allem durch die Sole Vorkommen einen Namen gemacht. Selbige ließen die Stadt zu einem Kurort für Atemwegserkrankungen werden. Obwohl sich Bad Salzungen im Lauf der Zeit zu einer größeren Stadt mit etwa 18.000 Einwohnern entwickelt hat und zahlreiche moderne Wohnbauten entstanden sind, hat die Altstadt des Ortes noch immer ihren mittelalterlichen Charme bewahrt. Mittendrin das barocke Rathaus, von welchem aus ein Spazierweg zum Burgsee führt.

Thüringen Region Thüringer Wald

Die Thüringen Region Thüringer Wald liegt eingebettet zwischen den Regionen Vorderrhön und Werratal, Nordthüringen, Landesmitte und Saale, Elster und Pleisse. Im Westen grenzt die Region Thüringer Wald an Hessen. Bedeutende Städte im Thüringer Wald sind Eisenach, Finsterbergen, Friedrichroda, Ilmenau, Schmalkalden, Schmerbach, Suhl, Tabarz und Winterstein. Eisenach ist weltbekannt wegen der Wartburg, die hoch oben über der Stadt thront und über den Ort wacht. Berühmte Menschen wie Martin Luther, Johann Sebastian Bach und Fritz Reuter lebten in Eisenach. Sehenswert ist die Marienglashöhle, die zu den schönsten Kristallhöhlen Europas zählt. In der Umgegend von Friedrichroda gibt es mehr als 100 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege. In Ilmenau wandelt man auf den Spuren von Johann Wolfgang von Goethe. Ganze 28 Mal soll der Schriftsteller Ilmenau besucht haben und im ehemaligen Amtshaus gewohnt haben. Selbiges gibt dem Museum der Stadt Obdach und wird als Goethe-Gedenkstätte bezeichnet. Oberhof im Thüringer Wald ist weit über die Landesgrenzen hinaus als Wintersport-Zentrum bekannt. Schon im Jahr 1906 fand in Oberhof das erste Bobrennen Deutschlands statt. Wintersportler mit Rang und Namen trainieren in Oberhof fast das ganze Jahr über.

In allen Thüringen Regionen warten gastfreundliche Menschen auf die Urlaubsgäste aus der ganzen Welt. Mit beeindruckender Historie und wunderschöner Natur bieten die Thüringen Regionen sowohl Erholungssuchenden wie auch aktiven Feriengästen ein breit gefächertes Angebot an Urlaubsmöglichkeiten für den Urlaub im Freistaat Thüringen.

Foto: www.thueringen-netz.com

Landesmitte Thüringen

Landesmitte Thüringen

Landesmitte Thüringen. Die Landesmitte Thüringen biete viele Sehenswürdigkeiten und erinnert an viele berühmte Menschen.
Region Nordthüringen

Region Nordthüringen

Region Nordthüringen. Nordthüringen hat neben dem Kyffhäuser-Denkmal viele Rad- und Wanderwege und weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Saale, Elster und Pleisse

Saale, Elster und Pleisse

Saale, Elster und Pleisse in Thüringen warten mit vielen Kunstschätzen und anderen Sehenswürdigkeiten auf.
Vorderrhön und Werratal Thüringen

Vorderrhön und Werratal

Vorderrhön und Werratal, Bad Salzungen, Meiningen,Thüringen. Der Kurort Bad Salzungen und die Theaterstadt Meiningen in der Region Vorderrhön und Werratal erkunden.

Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist mit Abstand das bekannteste Urlaubsziel inmitten Thüringens. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Erlebniswelt Modellbau 2013
Erlebniswelt Modellbau 2013, Erfurt, Miniaturenwelten. Am 9. und 10. Februar 2013 findet in Erfurt erstmals die Erlebniswelt Modellbau mit vielen Miniaturenwelten statt.
Flammende Sterne Gera 2012
Flammende Sterne Gera 2012, Internationales Feuerwerksfestival Flammende Sterne Gera Thüringen. Zum achten Mal findet das internationale Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ 2012 in Gera, Thüringen, statt. Pyrotechnik, Musik und ein tolles Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer.
Viba Nougat Welt Schmalkalden
Viba Nougat Welt Schmalkalden, Thüringen, Eröffnung der Viba Nougat Welt in Schmalkalden. Am 05.02.2012 eröffnet die Viba Nougat Welt ihre neuen Räumlichkeiten in Schmalkalden. Die Erlebnis-Confiserie ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie in Thüringen.